Three-Cheers

Kompetenzbereich Value Creation

generieren ihre initiativen neben den zielen auch einen wert bzw. mehrwert für Ihr unternehmen?

Wissen Sie, in welchem Ausmass Ihre Investments zum Erfolg Ihres Unternehmens beitragen oder beitragen könnten? Welche Werte, welchen Nutzenorientierung und welche nachhaltigen Ziele sollen generiert werden? Auf welcher Basis priorisieren Sie dementsprechend Ihre Vorhaben? Und welchen Mehrwert erzielt u.a. ein digitales Transformationsprojekt?

Die Digitalisierung treibt zu einem grossen Teil den aktuellen Wandel unserer Arbeitswelt voran. Und davon sind quasi alle Branchen betroffen – in unterschiedlichem Ausmass. Doch welche digitalen Initiativen stärken Ihr Unternehmen am nachhaltigsten?

Um diese Frage zu beantworten, durchlaufen und erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam mehrere Phasen des Value Creation Managements (Analysieren, Definieren, Integrieren, Sicherstellen…). Ob Digitalisierung, IT, SAP oder ein andersweitiges business-kritisches Projekt: Ein systematisches Value Management unterstützt Sie gezielt dabei, validierbare Werte und Nutzenorientierung zu definieren, diese stringent zu verfolgen sowie so die richtigen Initiativen zu priorisieren.

In Folge stellen Sie sicher, dass Sie nicht nur die gesteckten Ziele erreichen, sondern gleichzeitig einen Mehrwert für Ihr Unternehmen erzielen – wie z.B. Capex- / Opex-Reduktion, Time-to-Market, Nachhaltigkeitsziele, Kundenorientierung, Pay Back, höhere Reife- und Innovationsgrade u.a. Genau an diesem «Grad der Werteerreichung» lassen schlussendlich auch wir uns von Project Competence gerne messen.

Ihr direkter Ansprechpartner
Schwitter Roman Project Competence

Roman Schwitter
+41 44 943 70 40

Kontaktieren Sie mich →

Gerne beantworte ich Ihre Fragen
Kontakt

Unsere Services

Impuls-Workshop

Der Impuls-Workshop stellt im übertragenen Sinne «den Startschuss für Ihr Value Creation Management» dar. Dabei geht es um die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses, eine erste Analyse Ihrer Initiativen und Ziele und das Skizzieren von möglichen, zielführenden Value Creation-Ansätzen.

Kontaktieren Sie uns →

Value-Analyse

Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Ausgangslage – aus Unternehmenssicht wie auch in Bezug auf Investitionen und Vorhaben: Wo stehen Sie heute und wo wollen Sie hin? Das Ergebnis dieses Prozesses ist eine validierbare Wertebasis, auf der ein wirksames Value Creation Management aufgesetzt wird.

Kontaktieren Sie uns →

Value-Strategie

Welche Values unterstützen Ihr Unternehmen am nachhaltigsten? Welche Initiativen sind daher zu priorisieren? Welches Kennzahlensystem überwacht die Ziel- und Mehrwert-Erreichung – innerhalb einer  definierten Governance-Struktur? Fragen, auf die wir mit Ihnen gemeinsam Antworten und Lösungen entwickeln.

Kontaktieren Sie uns →

Design Sprints

Digitale Transformationen und kritische IT-Projekte sind per se hochdynamisch. Wenn es die aktuelle Entwicklung erfordert, erarbeiten und bearbeiten wir mit Ihnen im Rahmen von Design Sprints spezifische Themen des Value Creation Managements und kreieren  wertebasierte und mehrwert-orientierte Lösungsvorschläge.

Kontaktieren Sie uns →

Roadmap

Basierend auf Analyse und definierter Value-Strategie entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen – für eine zu bestimmende Zeitphase – eine werte-bezogene Roadmap. Dabei zeigen wir detailliert auf, wie mit geeigneten Systemen und aussagekräftigen Tools das Erreichen Ihrer definierten «Values» sichergestellt und überwacht wird.

Kontaktieren Sie uns →

Erfolg sichern

Werte generieren, Mehrwerte verfolgen und sichern – das bedeutet: Jede Initiative, jedes Programm sollte die Ziele erreichen und einen Wertebeitrag liefern. Dank eines systemischen Value Creation Managements kann dies gezielt überwacht, Risiken frühzeitig erkannt und die Zielerreichung möglichst wirksam sichergestellt werden. 

Kontaktieren Sie uns →

Ihre Herausforderung

  • Verstehe ich den Nutzen meines geplanten Projektes?
  • Priorisieren Sie die richtigen Initiativen, um nachhaltig den Geschäftserfolg zu sichern und einen Mehrwert zu erzielen?
  • Haben Sie eine messbare, wertebezogene Grundlage für Ihre Projektpriorisierung?
  • Wissen Sie, ob Sie auf Kurs sind?
  • Kennen Sie den Wertebeitrag einer Initiative für Ihren Unternehmenserfolg?
  • Erkenne ich frühzeitig Risiken, die meine Werte- und Zielerreichung gefährden könnten?
  • Kann ich meinen Erfolg bzgl. der Values messen?
  • Wissen Sie, in welchem Ausmass Ihre Projekte und Initiativen zum Unternehmenserfolg beitragen?
  • Wie definiert sich der Mehrwert eines Vorhabens für die Erreichung der mittel- und längerfristigen strategischen Ziele Ihres Unternehmens?

Ihre Chancen

  • Effektive und effiziente Entscheidungsfindung
  • Bessere Steuerung Ihrer Initiativen
  • Früherkennung von Problemen und Risiken
  • Einheitliche Ausrichtung der Initiativen auf die Business-Strategie
  • Nachhaltige Stärkung Ihrer strategischen Ausrichtung
  • Sicherstellen, dass der geplante Nutzen und Mehrwerte erreicht werden
  • Umsetzung/Erreichen von Visionen und Unternehmenszielen
  • Ressourcen werden gezielt, priorisiert und am richtigen Ort eingesetzt

Haben Sie Fragen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

KONTAKT