EVENTS
Kontakt
Menu
EVENTS
Kontakt
Einige zusätzliche Informationen in einer Zeile
Armasuisse: Auf­bau­en und Ein­füh­ren eines pro­fes­sio­nel­len und aus­sa­ge­kräf­ti­gen Pro­jekt­port­fo­lio-Ma­nage­ment.

Einführung PPM

Armasuisse

Armasuisse_Logo, PPM, IT-Strategie, Beratung

Ein entscheidender Baustein

PPM ist für die Um­set­zung un­se­rer stra­te­gi­schen Stoss­rich­tun­gen heute ein ganz ent­schei­den­der Bau­stein und lie­fert wich­ti­ge Kenn­zah­len für un­se­re stra­te­gi­sche Un­ter­neh­mens­füh­rung. Ri­chard Sal­vis­berg ist aus mei­ner Sicht ein äus­serst in­te­ge­rer Mensch, der einen un­glaub­lich gros­sen Er­fah­rungs­schatz zum Thema PPM – im prak­ti­schen wie me­tho­di­schen Sinne – mit­bringt, und den wir sehr schät­zen ge­lernt haben.

Tho­mas von Gun­ten, Lei­ter Stab Un­ter­neh­mens­ent­wick­lung, Ar­ma­su­is­se

Aufgabe

Auf­bau­en und Ein­füh­ren eines pro­fes­sio­nel­len und aus­sa­ge­kräf­ti­gen Pro­jekt­port­fo­lio-Ma­nage­ment bei ar­ma­su­is­se. De­fi­nie­ren der dafür not­wen­di­gen Pro­zes­se, der Steue­rungs­in­for­ma­tio­nen (inkl. Kenn­grös­sen / In­di­ka­to­ren) und Aus­wer­tun­gen sowie an­schlies­send die Be­fä­hi­gung der Port­fo­lio­ma­na­ger und Res­sour­cen­steue­rung in der Hand­ha­bung des PPM.
Das PPM sollte Trans­pa­renz hin­sicht­lich des Fort­schritts der ein­zel­nen Pro­jek­te sowie der Mach­bar­keit der von den Kom­pe­tenz­be­rei­chen aus­ge­wähl­ten Pro­jek­te schaf­fen – als Grund­la­ge für all­fäl­lig zu tref­fen­de Ent­schei­dun­gen bzw. Mass­nah­men.

Lösungsvorgehen

Pro­ject Com­pe­tence un­ter­stütz­te und be­glei­te­te die Ge­samt­pro­jekt­lei­tung in der Pro­gramm­ko­or­di­na­ti­on und dem tag­täg­li­chen Pro­jekt­ma­nage­ment. Zudem lei­te­te Pro­ject Com­pe­tence die fach­li­che Er­ar­bei­tung und Im­ple­men­tie­rung der PPM-Lö­sung.

Ergebnis

Im Rah­men der Pro­jekt­dau­er von 12 Mo­na­ten wur­den alle Grund­la­gen für ein er­folg­rei­ches Pro­jekt- und Pro­jekt­port­fo­lio-Ma­nage­ment eta­bliert.
In­ner­halb von 9 Mo­na­ten konn­te zu­sam­men mit der Firma itel­li­gence das de­fi­nier­te PPM auf der be­ste­hen­den SAP-Um­ge­bung im­ple­men­tiert wer­den.
Die Best-Prac­tice-An­sät­ze sowie die PPM-Um­set­zun­gen in an­de­ren Gross­fir­men führ­ten zu­sam­men mit den spe­zi­fi­schen Füh­rungs- und Pro­jek­t­an­sät­zen des VBS zu einer in­te­grier­ten, pra­xis­ori­en­tier­ten Lö­sung.
Ihr Ansprechpartner für diese Case-Study
Richard Salvisberg, Senior Partner, Management Consulting, IT Transformation, Digitale Strategie, IT Strategien, Projekt Portfolio Management

Richard Salvisberg
+41 44 943 70 40

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf →

Zum Unternehmen

armasuisse ist ein Kompetenzzentrum für Beschaffung, Technologie sowie Immobilien und gehört zum Departement VBS. Mehr Information →